Erziehung und Bildung

Mein sozialpädagogisches Beratungsangebot richtet sich mit viel Empathie an Einzelne, Alleinerziehende oder Familien mit verschiedensten sozialen Problemstellungen, die mit Belastungen im Alltag sowie mit ihren Familienmitgliedern oder Institutionen überfordert sind. Oft sind dies Probleme mit den Kindern in Kita, Schule und Ausbildung sowie Beziehungskonflikte. Auch körperliche oder finanzielle Belastungen sowie Verhaltensauffällig- keiten wie Aggressionen oder Sucht sind belastende Faktoren für die Gesundheit der gesamten Familie und führen oft in die soziale Isolation.

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen das soziale System und Klienten mit ihren Bedürfnissen sowie die Lösungserarbeitung für Fragen und Probleme unabhängig von Weltanschauung und Religion. Im Rahmen eines ganzheitlichen Beratungsansatzes arbeite ich für eine schnelle und umfassende Hilfe auf Wunsch mit kompetenten Netzwerkpartnern zusammen, selbstverständlich unter Datenschutz und Stillschweigepflicht.

Durch meine bisherige Arbeit und tiefen Einblicke in Insitutionen wie Kita oder Schule, kann ich mit individueller Elternarbeit und Erziehungshilfe kompetente Problemlösungen erwirken.

Ergänzend zu meiner komplexen und ganzheitlichen Beratung finden Sie und Ihre Familie in Einzelgesprächen, Gruppenaustausch wie Elterncafe, Kursen oder als Kontakt zu Institutionen wie z.B. Schule und Kita Unterstützung zur positiven Bewältigung Ihrer Probleme. Ihre Handlungsfähigkeit führt zur Entlastung und ermöglicht Ihnen mehr Lebensqualität und Freude.

Inklusion: Frühförderung von 0 – 6 Jahre

Frühförderung von 0 – 6 Jahre Gezielte Unterstützung bei frühzeitig erkannten Auffälligkeiten Oft ist die Diagnose für Eltern ein Schock, wenn ihr Kind behindert oder von Behinderung bedroht ist. Aber eine rechtzeitige Diagnose

Inklusion an Kita und Schulen

Inklusion an Kitas und Schulen Eine besondere Freude und Herausforderung ist die erfolgreiche Inklusionsarbeit mit Behinderten und der von Behinderung bedrohten Kindern und die Integration dieser Kinder in altersgemischten Kita-Gruppen. Für die erfolgreiche

Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule

Gesundheitsföderung und Prävention für Schulkinder Die psychosoziale Gesundheit wird vom ganzen schulischen Umfeld beeinflusst und ist somit bei fast allen Ansätzen schulischer Gesundheitsförderung ein zentrales Thema. Die Maßnahmen richten sich nach den

Erziehungsberatung

Erziehungsberatung Mit der körperlichen, kognitiven und soziale Entwicklung Ihrer Kinder und Jugendlichen gehen immer mehr Erziehungsprobleme einher. Auch wenn Erziehungsberechtigte oft intuitiv richtig handeln, bleiben doch noch viele Fragen bei bestimmten Themen wie

Entwicklung und Förderung

Entwicklung und Förderung der Basiskompetenzen Schlüsselqualifikationen wie Fähigkeiten, Fertigkeiten, Haltungen und Persönlichkeitscharakteristika bilden die Grundlagen für ganzheitliche Gesundheit, Wohlbefinden, Erfolg und Lebensqualität des Kindes und erleichtern das Zusammenleben im sozialen Umfeld. Sie befähigen

AD(H)S – Träumer oder Zappelphilipp

ADS/ADHS - Träumer oder Zappelphilipp Die Abkürzung ADHS bezeichnet die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung. Aufmerksamkeitsstörungen können mit (ADHS) und ohne Hyperaktivität (ADS) auftreten. Es handelt sich bei ADHS um eine neurobiologische Funktionsstörung, die auf einer