Startseite | Impressum | Kontakt

Einzeltherapie Vorteile und Nachteile

Vorteile der Einzeltherapie

  • Sie haben die ungeteilte Aufmerksamkeit des Therapeuten und es kann Vertrauen aufgebaut werden.
  • Der Therapeut kann ganz individuell auf Sie eingehen und mit Ihnen den Therapieplan sowie die konkreten Techniken besprechen.
  • In dieser Vertrautheit können Sie ganz offen ohne Scham reden, Ihren Emotionen nachfühlen und sich auch mal gehen lassen (Urschrei, Kissen schlagen etc.)
  • Sie können sich über mögliche Beziehungskonflikte erst einmal Luft verschaffen, ohne Rücksicht auf anwesende Betroffene z.B. den Ehemann.
  • Die Anonymität die Schweigepflicht ist 100 % gewährleistet, da Sie nicht befürchten müssen, dass Sie jemand aus der Gruppe kennt und Einzelheiten der Therapie nach Außen trägt.
  • Der Therapieerfolg stellt sich oft früher ein.Termine müssen nur mit dem Therapeuten und nicht mit anderen Klienten abgestimmt werden.

Nachteile einer Einzeltherapie

  • Manche Klienten können sich nicht auf 1 Person als Therapeuten und die Nähe einlassen
  • Rückmeldungen und Anregungen anderer Gruppenmitglieder sowie ein Gemeinschaftsgefühl fehlen.
  • Die Kosten einer Therapiestunde können nicht mehr auf Gruppenmitglieder verteilt werden und sind dadurch für den Einzelnen höher.

Psychotherapie | Übersicht

  Schnelle Hilfe und Erstinformation unter Telefon 06032 78 49 237 oder per E-Mail an info@gabriele-arens.de